* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






9. bis 11. Diättag


 

9. Diättag, Freitag, 75,4 kg

 

Wieder 200 g mehr! Bin schon am überlegen, ob ich hinschmeiße. Kurze Zweifel kommen da schon auf. Heute ist auch der erste Tag, an dem es mir nicht gut geht. Mir ist schwindelig und ich habe Kopfschmerzen. Werde heute mal einen Apfel-/Shaketag einlegen.

 

Zum Mittag Shake getrunken dann ein bisschen geschlafen.

 

Als ich wieder aufgewacht bin ging es mir gut!

 

Bin also einkaufen gefahren und habe auf der Rückfahrt nen Apfel gegessen.

 

Abends war ich dann bei unseren Nachbarn. Nach langem zögern habe ich mich dann durchgerungen eine Weinschorle zu trinken. Bis ich Nachts nach Hause bin waren es dann 3! Uppsssss…. Mit schlechtem Gewissen eingeschlafen…

 

-----

 

Heute Morgen dann aufgewacht und:

 

10. Diättag, Samstag, 73,2 kg

 

Ich bin sprachlos!

 

Heute ging es mir den ganzen Tag ziemlich besch... Ich hatte Kopfschmerzen und ich fror den ganzen Tag.

 

Da ist zu faul war zum kochen und wir auch noch Besuch hatte, der gerne Pizza gegessen hätte, haben wir kurzerhand bei unserem Italiener bestellt. Ich habe einen Salat mit Joghurtdressing und Thunfisch gegessen und eine Weinschorle dazu getrunken.


Bin mal gespannt, was die Waage morgen früh spricht, da ich ja keine Ahnung habe, was in der Joghursauce verbastelt wurde und ob der Thunfisch wie für die SWK vorgeschrieben war.


-----


11. Diättag, Sonntag, 73,6 kg

 

Heute geht es mir wieder besser. Allerdings weiss irgendwie gar nicht mehr, was ich zu der ständigen Zu- und Abnahme schreiben soll. Wenn man im Forum liest heißt es immer nur Geduld. Irgendwie habe ich mir das alles ganz anders vorgestellt. Und ich glaube, da bin ich nicht die einzige! Wunschdenken halt. Wenn man es genau nimmt, habe ich vor den Ladetagen 75,8 kg gewogen und mir an den Ladetagen 600 g angefuttert, dass ja auch erst mal wieder weg musste. Würde man die Ladetage außer Acht lassen, hätte ich grade mal 2,2 kg abgenommen. Toll. Irgendwie komme ich mir ein bisschen verarscht vor. 


Aber ich werde Geduld haben und schauen wie es weiter geht. Was auch sonst?!


Heute bekam ich von meiner Sponsorin folgende SMS und mich hat es bald umgehauen:


Das zweite Paket bestell ich auch, ja? Das kommt so am 20sten. Denn wenn man bei der Firma nicht anruft dann wird das Gleiche jeden Monat gesendet. Soll ich Dir das weiterlaufen lassen? Denn mindestens 2x brauchst Du es sowieso :-) Meld Dich doch grad, denn sonst müsste ich morgen dort anrufen!!!

 

Leute ich war echt perplex! Das hat mir vorher keiner gesagt, dass ich zwei Pakete abnehmen soll bzw. muss. Nochmal 280,00 Euro??? Nee, das geht im Moment beim besten Willen nicht. Zumal ich im Internet recherchiert habe und die Produkte viel billiger haben kann, wenn ich mich denn entschließen sollte weiter zu machen.

 

Mann bräuchte die Produkte auch weiter für die Stabilisierungsphase. Aber da denke ich mir, kann ich auch meine "normalen" Vitamine nehmen.

 

Ich will Euch den weiteren SMS-Verkehr nicht vorenthalten:

 

Bestell es bitte erstmal ab! Ich werd nur eine Runde machen und dann erst mal Pause! 

 

Wie viele Pakete hattest Du denn jetzt schon?

 

Ja eins für eine Kuretappe. Wusste auch net, dass ich mehrere nehmen muss!?

 

Also 2 Pakete? :-) 

Hast schon zwei Pakete gehabt, oder?

 

Nee, hatte nur ein Paket.

 

Also dann musst Du noch ein zweites Bekommen.

 

Ok.

 

Da mir das alles zu blöd wurde und ich lieber auf Nummer sicher gehen wollte, habe ich die Firma direkt angeschrieben:

 

PIN: 8225186

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

gestern wurde ich von meinem Sponsor darüber informiert, dass meine nächste SAP-Bestellung am 18.03.2014 versandt wird.

 

Leider wurde mir bis dato in keinster Weise gesagt, dass ich verpflichtet bin, weitere Bestellungen anzunehmen.

 

Ich bitte Sie daher, die Bestellungen auf meinen Namen vorerst zu stornieren. Derzeit bin ich noch nicht wirklich von Ihren Produkten überzeugt und zudem kann ich momentan eine weitere Rechnung über 228,00 Euro beim besten Willen nicht bezahlen.

 

Es wäre nett, wenn Sie mir dies kurz bestätigen würden. Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

und das kam - zum Glück - als Antwort:

 

 

 

Sehr geehrte Frau Staab,

 

zu unserem Bedauern möchten wir Ihnen die Kündigung Ihres Dauerauftrages bestätigen.
Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Wir danken Ihnen für Ihre geschätzte Kundschaft und hoffen Sie auch in Zukunft wieder begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,
Ihr Lifeplus Team 

 

Ich denke mal, es wäre so oder so zu meinen Gunsten ausgegangen, da ich ja nichts unterschrieben habe. Aber so etwas finde ich unter aller Sau. Es muss einem vom Sponsor klipp und klar gesagt werden, dass zwei Pakete vorgesehen sind und diese auch geliefert werden, wenn man nicht dagegen unternimmt.

 

16.3.14 10:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung