* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Warum kommt man auf die Idee eine Diät zu machen???

Als ich mit 18 das arbeiten anfing wog ich noch 50 kg und war rundum mit mir zufrieden. Irgendwann ging es dann los, dass ich zunahm und zunahm und ständig krank war. Bei mittlerweile 65 Kilo angelangt fiel mir fiel dann das Buch in die Hand „Krank ohne Grund“ und darin befand ich ein Fragebogen. Nachdem ich den Fragebogen ausgefüllt und ausgewertet hatte wurde mir empfohlne mich auf einen Darmpilz untersuchen zu lassen. Gesagt getan und siehe da: Ich hatte einen DARMPILZ. Da dieser aber schon ewig in meinem Darm wohnte, war es eine langwierige Sache ihm den gar auszumachen. Nach ca. 1 Jahr sagte mir dann meine Heilpraktikerin, dass er wohl verschwunden sei. Dies ließ ich mir dann auch nochmals von einem Labor bestätigen.

Der Pilz war weg – aber die Kilos blieben, so dass ich mich irgendwann mal auf die Suche nach einer Diät gemacht habe. Fündig wurde ich natürlich und habe bis heute folgende Diäten hinter mich gebracht:

  • Slim Fast (kein Erfolg, teuer) 
  • Figuramed (sehr guter Erfolg aber Muskelabbau und Jojo, sehr teuer) 
  • BCM (mäsiger Erfolg, teuer und langwierig)
  • Weight Watchers (macht Spass aber kein bleibender Erfolg, Abnahme in 100 gr-Schritten)
  • Metabolic Balance (kein Erfolg, sehr teuer)
  • Schlank im Schlaf (kein Erfolg)
  • Herbalife (kein Erfolg, sehr teuer) 
  • FDH (kein Erfolg, bekomme ich nicht hin)
  • Trennkost (kein Erfolg, zu umständlich)
  • Blutgruppendiät (sehr guter Erfolg, alltagstauglich, die beste „Diät“, die ich bisher gemacht habe).

Ich glaube also sagen zu können, dass ich gut vergleichen kann, ob die SWK hilft oder nicht und was ich wichtig finde, ob sie im Alltag/Berufsleben überhaupt machbar ist. Auch erwähnen sollte ich, dass seit dem Darmpilzbefall mein Stoffwechsel zwar existiert aber nicht weiß, was er zu tun hat. Deshalb nehme ich nur – wenn überhaupt – sehr langsam ab.

15.3.14 14:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung